Seminare 2014-05-13T12:02:53+00:00

WIR BIETEN UMFANGREICHE SEMINARE, FORTBILDUNGEN FÜR IHR UNTERNEHMEN

SEMINARABLAUF:

Persönlichkeit
Unternehmerische Voraussetzungen

Markt und Produkt
Wie erreiche ich eine gleichmäßige Qualität?
Produktsicherung durch ein indiv. Qualitätsmanagement

Kundenbindung durch:
Corporate identity
Warum verliert man Kunden?
Kundenbindung durch AAA

Akquisition
welche Zielsetzung?
Akquirierung durch USP
Mitarbeiter sind Verkäufer

Was macht erfolgreich?

SEMINARABLAUF:

Personalkosten
Welches Grundgehalt?
Welche Prämien in welcher Abteilung?
Welches Festgehalt?
Kundenbetreuung, wie kalkulieren?

BWA
Analysiert und gedeutet.
Wie hoch dürfen folgende Kosten sein?
Zinskosten, Allgemeinkosten, Materialkosten

Deckungsbeitragsrechung
Theorie? Oder umsetzbar?

Cash- flow
Ihres Unternehmens ermitteln

ROI- Return on Investment
Berechnung

Break- Even- Punkt
Ihres Unternehmens berechnen
Basel II
Bankkriterien
Ranking

Seminarablauf:

Grundlage der Dokumentation ist die ISO-9002

Brainstorming:
Erarbeitung individueller Abläufe
Erarbeitung eines individuellen Organigramms

Erarbeitung der individuellen Abläufe nach der DIN-ISO Norm und Erstellung einer Dokumentation über:
-festsitzender Zahnersatz, Kronen, Brücken, Inlays
-herausnehmbarer Zahnersatz, TK, Kombiarbeiten, MG
-Implantarbeiten
-Konformitätserklärung nach §14
-MPG-Gesetz für Sonderanfertigungen

Jeder Teilnehmer erhält sein individuell erstelltes Handbuch nach den MPG-Richtlinien.

Beratungen sind vielschichtig möglich und werden völlig individuell auf die
persönlichen Bedürfnisse des zu beratenden Unternehmens zugeschnitten.

Lohnfindung als Beratungsbeispiel hier skizziert
Basis sind die Technikerumsätze der letzten 6- oder 12 Monate.
Anhand dieser Zahlen wird eine exakte Berechnung der Techniker basierend auf Leistung
und Zeiteinsatz vorgenommen

Umstellungsvorschläge
Auf Wunsch wird durch Peter Kappert in dem jeweiligem Unternehmen eine Umstellung
unter Einwirkung der Mitarbeiter vorgenommen

-Kundengewinnung
-Markenaufbau des Unternehmens
-Optimierung der Arbeitsprozessabläufe
-Einführung eines individuellen QM- Systems
-Netzwerkaufbau am Beispiel der DentalAlliance

Die Beratung kann vor Ort, wie auch im Unternehmen von Peter Kappert statt finden. Die Beratungskosten
werden nach Stunden- oder Tagessatz abgerechnet.