FESTSITZENDER ZAHNERSATZ 2014-05-14T14:29:43+00:00

FESTSITZENDER ZAHNERSATZ

Festsiztende Prothetische Versorgung

Fehlende Zähne werden z.B. mittels einer Brücke überspannt. Das bedeutet für den Patienten, daß die vorhandenen Pfeilerzähne vom behandelnden Zahnarzt unter Betäubung sorgfältig und schonend beschliffen werden. Laborseits versehen wir die Pfeilerzähne mit Kronen und stellen mittels einer Verbindung (Brückenglied) den Kontakt zu den Pfeilern her.

Alles wird in einer vom Zahnarzt zu bestimmenden und auf den Patienten abgestimmten Legierung gegossen. In den meisten Fällen wird eine hochwertige Goldlegierung ausgewählt.

GOLDLEGIERUNG

Um einen höchstmöglichen ästhetischen Effekt zu erzielen, werden die Kronen oder die Brücken dann in Keramik verblendet. Das Umsetzen der natürlichen Zahnform in Keramik erfordert vom Zahntechniker sehr viel handwerkliches Können.

GOLDLEGIERUNG-VORTEILE

  • Sehr belastbar und langlebig

  • Kein dunkler Metallrand sichtbar, keine allergischen Reaktionen

  • Natürliche und perfekte Ästhetik

  • Hervorragende Übereinstimmung in Bezug auf Farbe und Lichtbrechung

COMPOSITVERBLENDUNG

Eine preiswerte Variante ist das Umsetzen des ästhetischen Aspektes per moderner Compositeverblendungen.

COMPOSITVERBLENDUNG-VORTEILE

  • Zahnfrakturen

COMPOSITVERBLENDUNG-NACHTEILE

  • Zahnfrakturen

  • Stellungsanomalien